#1 0069 von christcontrol 06.10.2009 20:45

Der Geist kann der Glaube an die Trennung sehr real und sehr ängstlich. Und diese Glauben ist der Teufel. Es ist eine leistungsfähige, aktiv, destruktiv, und klar im Widerspruch zu Gott, weil es den buchstäblich seine Vaterschaft. Unterschätzen Sie nie Kraft dieser Ablehnung vor. Sehen Sie sich Ihr Leben und sehen, was der Teufel gemacht hat. Aber wissen, dass dies machen wird sicher lösen sich im Licht der Wahrheit, weil die Stiftung eine Lüge ist.

Sie haben noch nicht weit genug zurück gegangen, und das ist, warum Sie sich so ängstlich. Wie Sie nähern sich der Anfang, spürt man die Furcht vor der Zerstörung des Gedankens-Systeme auf dich, als ob es die Angst vor dem Tod. Es gibt keinen Tod, aber es ist der Glaube an den Tod.

Die Bibel sagt, dass der Baum keine Früchte, dass die Bären werden abgeschnitten und wird absterben. Sein froh! Lichte wahr werden von der Stiftung des Lebens leuchten, und Ihre eigenen thoughtsystems Korrigiert stehen. Sie können nicht stehen anders.

Sie befürchten, Heil bereit sind, den Tod. Leben und Tod, Licht und Finsternis, Wissen und Wahrnehmung sind unvereinbar. Glauben, dass sie in Einklang gebracht werden kann, ist zu glauben, dass Gott und Mensch nicht kann. Nur die Einheit des Wissens ist konfliktlos.

Dein Reich ist nicht von dieser Welt, weil es Sie erhielt von jenseits dieser Welt. Nur in dieser Welt ist die Idee einer Behörde Problem sinnvoll. Die Welt ist nicht links durch Tod, sondern von der Wahrheit und die Wahrheit kann von allen bekannt sein, die für den war das Königreich geschaffen, und für wen sie wartet. (Leise zu HS. Sie waren klug und widmete (zwei Worte, die austauschbar sind buchstäblich in dem Sinne, dass sie wirklich bringen, über den Austausch
voneinander.) in Anspruch Ihre schriftgelehrte Funktionen und arbeitet so spät. You Had einen schwerwiegenden Fehler begangen gegen deinen Bruder, und wer für Ihre Hilfe gebeten hatte. A gewidmet Priesterin tut dies nicht. Die Bibel sagt, dass du mit einem Bruder gehen zweimal so weit wie, fragt er. Es sicher nicht vorschlagen, dass Sie ihn eingestellt Zurück auf den Weg.

Hingabe an einen Bruder KANN NICHT legen Sie entweder zurück. Es kann nur dazu führen, dass die gegenseitige Fortschritt. Das Ergebnis der aufrichtigen Hingabe ist die Inspiration, ein Wort, das, richtig verstanden ist das Gegenteil von Müdigkeit. Um müde werden soll DIS-temperamentvoll, sondern inspirieren soll Im Geiste. Um egozentrischen IS auf despirited werden. Aber um sich selbst in der rechten zentriert Sinn ist, inspiriert zu sein, oder in der Seele. Die wirklich inspiriert sind erleuchtet, und kann nicht bleiben im Dunkeln.

Versuchen Sie nicht dem Urheberrecht Gottes zu brechen, weil seine Urheberschaft allein kopieren können richtig. Ihre eigene Urheberschaft Recht nicht in seinem Remake Kopien liegen, sondern in der Schaffung Wie er.

Verlegenheit ist immer ein Ausdruck von Egozentrik, ein Verein, der hat wurden zuvor. (Made, nicht erstellt. Diese Art der Verbindung ist immer der Mensch-made). Beide haben Sie die SCT Stammzellen: Als ich auf zu sprechen-mit-", rief ich abgeschlossen wurde verlegen und nicht sprechen konnte. "Dies sollte korrigiert werden" Recognized meine Urheberschaft. " Ich bin Gott. "Diese Worte sind begeistert, weil sie von WISSEN kommen. Wenn er spricht von seinem Ego, ist er ablehnend Wissen statt BEKRÄFTIGUNG, und ist also dis-spiriting sich.

Die DIS-spirited haben keine andere Wahl, als narzisstisch, und im narzisstischen IS auf Platzieren Sie Ihren Glauben an die unwürdig. Ihre tatsächlichen wert ist deine göttliche Urheberschaft, und Ihre Soul ist seine Anerkennung. Ich kann nicht leiten Ihre Egos EXCEPT, wie Sie sie verbinden mit eurer Seelen.

Attacking misidentification errors is neither MY function nor YOURS. Zerstörung der Teufel ist ein sinnloses Unterfangen. Cervantes schrieb eine ausgezeichnete symbolischen Konto der dieses Verfahren, dachte er nicht verstand, seine eigene Symbolik. Der eigentliche Punkt der sein Schreiben war, dass seine "Helden" ein Mann, der sich als unwürdig empfunden wurde, weil Er identifizierte sich mit seinem Ich und sah ihre Schwäche. Er machte sich zu ändern sein Wahrnehmung, nicht durch eine Korrektur seiner Fehlinterpretation, aber egoistisch verhalten.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen