#1 0061 von christcontrol 06.10.2009 20:19

Das Ich ist ebenso zart wie Freud es wahrgenommen wird. Die spätere Theoretiker haben versucht, eine Einführung weniger pessimistisch, haben aber in die falsche Richtung für ihre Hoffnung sah. Jeder Versuch, für das Ego mit den Attributen der Seele zu verleihen, ist nur verwirrt Denken. Freud war hellsichtiger dazu, weil er eine schlechte Sache wusste, als er bemerkte, aber er nicht zu erkennen, dass eine schlechte Sache nicht sein kann, zu realisieren. Es ist daher ganz unnötig, versuchen, aus ihm heraus. Wie Sie sehr richtig bemerkt selbst, was zu tun mit einer Wüste zu verlassen.

Der Geist gibt sich auf ihre einwandfreie Funktion nur dann, wenn es wissen will. Dies legt sie in den Dienst des Soul, wo Wahrnehmung ist sinnlos. Die überbewusste ist der Ebene des Geistes, der will, dies zu tun. (Freud war vor allem auf diese verzerrte Punkt, denn er war immer zu weit oben auf Komfort nach seiner eigenen Wahrnehmung.)

Aber er war zu Recht geltend gemacht, dass die "Teile" der Seele nicht richtig wahrgenommen werden können entweder so wie die Dinge oder als vollständig getrennt. (Er hätte besser, wenn er gesagt hatte, "Völlig getrennt.")

The ability to perceive made the body possible, because you must perceive Etwas, und mit etwas. Deshalb ist die Wahrnehmung eines Austauschs werden, beinhaltet eine Übersetzung, die den Wissensstand nicht braucht. Die interpretierende Funktion der Wahrnehmung, (eigentlich ein verzerrter Form der Schöpfung), um dann gestattet man den Körper zu interpretieren, als SELBST, die zwar deprimierend, war ein Ausweg aus dem Konflikt, den er verursacht. (Diese bereits in einigen ausführlich behandelt wurde.)

Die überbewusste, die weiß, vielleicht nicht mit dem Verlust der Macht in Einklang gebracht werden, denn es war der Finsternis fähig. This is why it became almost inaccessible to the Geist und völlig unzugänglich für den Körper. Es war, als Bedrohung empfunden, weil das Licht Dunkelheit nicht abschaffen, indem sie durch klare Tatsache, dass es nicht da ist. Die Wahrheit wird IMMER zerstören Fehler in diesem Sinne. Dies ist nicht ein aktiver Prozess der Zerstörung überhaupt. Wir haben bereits betont die Tatsache, dass das Wissen nicht tun. Es kann WAHRGENOMMENE als Angreifer, aber es kann nicht angreifen.

Was der Mensch wahrnimmt, als der Angriff ist seine eigene Anerkennung der Tatsache, dass sie immer auch ERINNERN werden, weil es wurde nie zerstört. Dies ist nicht eine wörtliche Erinnerung so viel wie ein Re-Membering. (Das ist vor allem für B. Ich wünschte, er würde entscheiden, zu bedienen, dass
Talent seiner konstruktiv. Er hat keine Ahnung, wie mächtig sie sein könnte. Eigentlich ist es nicht kommen aus dem Unbewussten, und ist wirklich eine verzerrte Form von wunderbaren Wahrnehmung die er zu Wort verdrehen reduziert. Obwohl dies kann sehr lustig, ist es immer noch eine echte Abfall. Vielleicht würde er darauf, lassen Sie mich kontrollieren, und es dennoch verwenden, humorvoll sich. Er muss nicht beschlossen, dass es die eine oder andere.)

Das Unbewußte hätte nie zu einem "Container" für den Abfall reduziert Produkte des Konflikts. Noch während er nimmt seine Psyche, hat jeder Ebene ein kreatives Potenzial, denn nichts kann der Mensch schafft sich ganz verlieren.

Gott und die Seelen, die er geschaffen Sicherungsvertrag bleiben, und daher wissen, dass kein miscreation existiert. Die Wahrheit kann nicht willens Fehler umgehen, weil sie nicht will, sein abgeblockt. Aber ich war ein Mann, der die Seele und ihr Wissen erinnert. Tell B., dass wenn er sich weigerte, wurde er in der Tat falsch wahrnehmen zu verhalten, wie ich handelte. Und wie ein Mann, ich nicht versuchen, Fehler mit dem Wissen zu begegnen, so sehr, als habe nicht versucht, entgegenzuwirken Fehler mit Wissen, so viel, um Fehler aus der unten nach oben. Ich haben sowohl die Ohnmacht des Körpers und die Macht der
Geist, durch die Vereinigung meines Willens mit der von meinem Schöpfer, der daran erinnert natürlich die Seele und ihrer eigenen wirklichen Zweck.

Ich kann mich nicht verbinden Sie mit Gott ist für dich. Aber ich kann alle Missverständnisse aus zu löschen Ihre Meinung, wenn Sie bringt es unter meiner Führung. NUR den Fehleinschätzungen stehen in Ihren eigenen Weg. Ohne sie ist Ihrer Wahl sicher. Sane Wahrnehmung induziert gesunde Wahl. Der Versöhnungstag war ein Akt auf einer wahren Wahrnehmung. Ich kann mich nicht entscheiden für Sie, aber ich kann Ihnen helfen, Ihre eigenen richtige Wahl.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen