#1 0059 von christcontrol 06.10.2009 20:14

Die "Frage Geist" versteht sich in der Zeit, und sieht deshalb für ZUKUNFT Antworten. Die Selbstverständlichkeit Geist ist geschlossen, nur weil sie glaubt, die Zukunft und die vorlegen wird, identisch sein. Dies stellt einen unveränderten Zustand oder Stagnation. Dies ist normalerweise eine Versuch, eine unterschwellige Angst, dass die Zukunft Schlimmer als die Gegenwart sein wird entgegenzuwirken, und diese Angst hemmt die Tendenz zur Frage überhaupt.

Visionen sind die natürliche Wahrnehmung der geistigen Auge, aber sie sind noch Korrekturen. B's Frage nach dem "geistigen Auge" war ein sehr legitim. Der "geistige Auge" Symbolisch, und daher nicht ein Gerät für das wissen. Es ist jedoch ein Mittel des Rechts Wahrnehmung, die es in die richtige Domain für das Wunder bewirkt, aber NICHT in der Offenbarung.

Eigentlich eine "Vision of God" ist ein Wunder, sondern als eine Offenbarung. Die Tatsache, dass Wahrnehmung ist in allen entfernt die Erfahrungen aus dem Bereich des Wissens beteiligt. Das Deshalb sind diese Visionen nicht von Dauer.

Die Bibel weist Sie an, "Erkenne dich selbst", oder sicher sein. Sicherheit ist immer Gott. Wenn Sie jemanden zu lieben, müssen Sie ihm wahrgenommen, wie er ist, und das macht es möglich, dass Sie ihn kennen. Aber es ist nicht, bis Sie ihn erkennen, dass Sie wissen, ihn. Erst dann sind Sie in der Lage zu stoppen, Fragen zu stellen über ihn.

Während Sie Fragen zu Gott zu bitten, Sie sind eindeutig was bedeutet, dass Sie nicht kenne ihn. Sicherheit erfordert keine Aktion. Wenn Sie sagen, Sie handeln auf der Grundlage des sicheren Wissen, sind Sie wirklich verwirrend Wahrnehmung und Erkenntnis. Wissen bringt Mentale Stärke für kreatives Denken, nicht aber für die rechte tut.

Perception, Wunder und dabei eng miteinander verwandt sind. Wissen ist ein Ergebnis der Offenbarung, und induziert nur Gedanken (Denken). Wahrnehmung beinhaltet die Stelle auch in seinen vergeistigt Form. Wissen kommt aus dem Altar in der, und ist zeitlos, weil es bestimmt. Zu erkennen, die Wahrheit ist nicht das gleiche wie es zu wissen. Aus diesem Grund ist so B. unter viel Mühe, wie er es nennt "Integration" der Noten. Seine vorläufige Wahrnehmung zu
ungewiss Wissen, denn Wissen ist sicher. Ihre Wahrnehmung ist so variabel Sie reichen von einer plötzlichen, aber wirkliche Kenntnis der kognitiven Desorganisation abzuschließen.

Aus diesem Grund B. ist anfällig für Irritationen, während Sie anfälliger für Wut. Er ist konsequent unter seinem Potenzial, und Sie erreichen es zwar schon mal und dann schwingen sehr Weit gefehlt.

Ich wiederhole noch einmal, dass, wenn Sie Fehler ATTACK, sehen Sie sich verletzen. Sie müssen nicht Einander erkennen, wenn Sie anzugreifen. Angriff ist immer auf einem Fremden gemacht. Du bist was ihn ein Fremder durch misperceiving ihn, so dass Sie ihn nicht kennen. Es ist Weil Sie ihn in einen Fremden, dass Sie Angst vor ihm gemacht werden. Nehmen ihn korrekt, so dass Sie wissen können, Soul ihm.

Richtige Wahrnehmung ist notwendig, vor Gott kommunizieren kann direkt an seine eigene Altäre, die er in seinen Söhnen gegründet. Dort kann er seine Gewissheit vermitteln, und sein Wissen bringt den Frieden ohne Frage.

Gott ist nicht ein Fremder auf seine Söhne und seine Söhne sind nicht einander fremd. Erkennen vorausgehen Wahrnehmung und Zeit, und letztlich auch zu ersetzen (oder zu korrigieren für) them. Dies ist der eigentliche Sinn der biblischen Erzählung von Gott als "Alpha und Omega, der Anfang und das Ende. "Es erklärt auch das Zitat" Ehe Abraham wurde, bin ich. "

Perception kann und muss stabilisiert werden, sondern Wissen ist stabil. "Fürchtet Gott zu halten und seine Gebote "ist ein echter Schreibfehler. Es sollte lesen: "Gott kennen lernen zu akzeptieren und seine Gewißheit. "(Dieser Fehler ist, warum die Gebote sind alle negativ, im Gegensatz zu Christus
Aussage über "Du sollst", etc.) Es gibt keine Fremden in seiner Schöpfung. So erstellen Sie als er geschaffen hat, können Sie nur, was Sie wie Sie wissen und akzeptieren.

Gott weiß, seine Kinder mit vollkommener Sicherheit. Schuf er sie durch sie zu kennen. Er erkennt sie tadellos. Wenn sie nicht kennen einander, sie nicht
Ihn zu erkennen. Brothers können einander falsch wahrnehmen, sondern sie nur selten behaupten, dass sie nicht kennen. Dies ist nur möglich, wenn sie behaupten, dass sie nicht wirklich Brüder. Die Bibel ist sehr speziell zu diesem Punkt.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen