#1 0055 von christcontrol 06.10.2009 01:12

NICHTS sich durchsetzen kann gegen einen Sohn Gottes, der seinen Geist würdigt in die Hände seines Vaters. Auf diese Weise erwacht der Geist aus dem Schlaf, und die Seele erinnert sich Schöpfer. Alle Sinne der Trennung verschwindet, und das Niveau Verwirrung verschwindet. Der Sohn des Gott ist Teil der heiligen Dreifaltigkeit, aber die Dreifaltigkeit selbst ist einer. Es gibt keine Verwechslungsgefahr im ITS Ebenen, weil sie einer Meinung sind und man wird. Diese Single Purpose erstellt perfekte Integration festgelegt und der (Zeit der) Frieden Gottes.

Aber diese Vision kann nur durch die wirklich unschuldig angesehen werden. Weil ihre Herzen sind rein, sie zu verteidigen wahre Erkenntnis, anstatt sich zu verteidigen gegen sie. Das Verständnis der Lehre der Versöhnungstag, sind sie ohne den Willen zum Angriff, und daher sehen sie wirklich. Dies ist, was die Bibel meint, wenn er sagt: "(und) wenn er so erscheinen (oder wahrgenommen werden) werden wir ihm ähnlich sein, denn wir werden ihn wie er ist zu sehen. "

Das Opfer ist ein Begriff, völlig unbekannt zu Gott. Es ergibt sich allein aus Angst vor der Rekorde. Dies ist besonders bedauerlich, weil verängstigten Menschen geeignet sind, werden bösartig. Opfern anderen in irgendeiner Weise ist eine klare Verletzung der eigenen Gebot Gottes, daß der Mensch sein sollte
barmherzig sogar als sein Vater im Himmel barmherzig ist.

Ich war richtig in der Bibel als "Lamm Gottes, das hinwegnimmt genannten die Sünden der Welt. "Diejenigen, die Lampe wie Blut repräsentieren gefärbt (ein allzu weit verbreitete konzeptionelle Fehler) nicht verstehen, die Bedeutung des Symbols.

Richtig verstanden habe, ist das Symbol ein sehr einfaches Gleichnis, oder Lehrmittel, die zeigt nur meine Unschuld. Der Löwe und das Lamm liegend zusammen bezieht sich auf die Tatsache, dass Kraft und Unschuld im Widerspruch nicht, aber natürlich in Frieden zu leben. "Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen "ist eine andere Art zu sagen das gleiche. Nur der unschuldige können Gott sehen.

Es hat einige Kontroversen (menschlich), ob zu sehen ist, wurde ein Attribut der Augen oder ein Ausdruck der integrativen Kräfte des Gehirns. Korrekt
verstanden wird, dreht sich die Frage um die Frage, ob der Körper oder der Geist kann sehen (oder verstehen). Dies ist nicht wirklich offen auf jede Frage.

Der Körper ist nicht in der Lage zu verstehen. Nur der Geist weiß etwas. Eine reine Geist kennt die Wahrheit, und das ist seine Stärke. Es kann nicht greifen den Körper, weil sie weiß, GENAU das, was der Körper ist. Dies ist, was "eine gesunde Geist in einem gesunden Körper" wirklich bedeutet.

Eine gesunde Geist ist nicht aus für Blut. Es ist nicht zu verwechseln mit der Zerstörung Unschuld, weil es die Gesellschafter Unschuld mit Stärke, keine Schwäche. Unschuld UNFÄHIG opfern nichts, weil die unschuldige Seele alles hat und bemüht nur auf den Schutz seiner Ganzheit. Deshalb ist es NICHT misproject. Es kann nur Ehre Menschen, weil Ehre ist die natürliche Begrüßung der wirklich geliebt zu werden wie andere, die sie.

Das Lamm hinwegnimmt die Sünden der Welt nur in dem Sinne, dass der Zustand der Unschuld oder Grace ist ein in der die Bedeutung der Sühne ist vollkommen offensichtlich. Der Unschuld Gott ist der wahre Zustand des Geistes von seinem Sohn. In diesem Zustand ist der Geist des Menschen UNKTIONIERT
Gott sehen, und weil er ihn sieht, wie er ist, weiß er, dass die Versöhnung, nicht Opfer, ist das einzig passende Geschenk zu seinem eigenen Altar, wo nichts außer Perfektion wirklich gehört. Das Verständnis der unschuldig ist die Wahrheit. Deshalb ist ihre Altäre wirklich sind strahlend.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen