#1 0049 von christcontrol 06.10.2009 00:42

Diktiert ohne Notizen von HS)

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, in der der Mensch seine Magie zu korrigieren kann Wunder Verwechslungen zu daran erinnern, dass er nicht selbst schaffen. Er ist leicht zu vergessen, wenn er sich egozentrisch, und dies bringt ihn in einer Position, wo der Glaube an Magie ist praktisch unvermeidlich.

Sein Instinkt für die Erstellung wurden ihm von seinem eigenen Schöpfer, der Ausdruck sei den gleichen Instinkt in seiner Schöpfung. Da die kreativen Fähigkeiten liegt allein in der Seele, everything which man creates is necessarily instinctive.

Daraus folgt auch, dass das, was er schafft, ist in seinen eigenen Augen real, aber nicht unbedingt in den Augen Gottes. Diese grundlegende Unterscheidung führt uns direkt in die wahre Bedeutung des letzten Urteil. (Ich bin mir der Tatsache, dass Sie viel lieber mit den Parallelen weiterhin bekannt,
beteiligten in anderen Theorien der grundlegenden Konflikt. Dies würde jedoch nur zu einer Verzögerung, die werden wir in nur ausüben, wenn man es als unerlässlich.) Das endgültige Urteil ist eine der größten thereat Konzepte in der Wahrnehmung des Menschen. Dies ist nur, weil er begreift nicht,
es. Das Urteil ist nicht eine wesentliche Eigenschaft Gottes. Man brachte Urteil wird erst in wegen der Trennung. Gott selbst ist immer noch der Gott der Barmherzigkeit. Nach der Trennung, Allerdings gab es einen Platz für die Gerechtigkeit in das Schema, denn es war einer der vielen Lernen Geräte, die in das Gesamtkonzept gebaut werden musste. So wie die Trennung aufgetreten über viele Millionen Jahre vergehen, das Jüngste Gericht erstrecken sich über einen ähnlich langen Zeitraum, und vielleicht sogar noch länger. Seine Länge hängt jedoch von der Wirksamkeit der gegenwärtigen Speed-up. Wir haben häufig festgestellt, dass das Wunder einer Vorrichtung zur Verkürzung aber nicht Abschaffung der Zeit. Wenn eine ausreichende Anzahl von Menschen wirklich zu Wunder-minded schnell,

die Verkürzung Prozess kann fast nicht messbar. Aber es ist wichtig, dass diese Personen befreien sich aus Furcht vor schneller als es unter normalen Umständen der Fall ist, weil sie ergeben sich aus grundsätzlichen Konflikt sind sie es um den Frieden in den Köpfen der anderen zu bringen.

Das endgültige Urteil könnte man als einen Prozess der Bewertung mit der rechten Maustaste. Es bedeutet einfach, dass alle Menschen muss endlich kommen zu verstehen, was es wert ist und was nicht. Nach diesem ihre Fähigkeit zu wählen, kann vernünftigerweise zu richten. Es sei denn, diese Unterscheidung getroffen, die Schwankungen zwischen freien und inhaftiert werden können, aber nicht weiter. Der erste Schritt zur Freiheit, dann bringen MÜSSEN ein Aussortieren von der falschen von den echten. Dies ist ein Prozess der Teilung nur im konstruktiven Sinne, und spiegelt die wahre Bedeutung des
Apokalypse. Der Mensch wird letzten Endes von seinen eigenen Schöpfungen sehen, und wird nur bewahren, was gut ist, wie Gott selbst einmal sah, was er geschaffen hatte, und wusste, dass Es war gut. An diesem Punkt wird die beginnt mit der Liebe auf seine Kreationen freuen, weil ihre große Würde.

Der Geist wird unweigerlich zu verleugnen ihre Fehlschöpfungen und mit Überzeugung die Streichung von , werden sie nicht mehr existieren.

Der Begriff Jüngsten Gerichts ist erschreckend, nicht nur weil sie wurde falsch projiziert auf Gott, sondern auch wegen der Vereinigung der "Last" mit dem Tod. Dies ist ein hervorragendes Beispiel für Upside-Down-Wahrnehmung. Eigentlich, wenn sie objektiv geprüft wird, ist es ganz deutlich, dass es wirklich ist das Tor zum Leben. Kein Mensch, der in der Furcht lebt, ist wirklich lebendig.

Seine eigene endgültige Urteil kann nicht gegen sich selbst gerichtet sein, weil er nicht sein eigenen Schöpfung. Er kann es für sinnvoll, und zu jeder Zeit, um alles, was er jemals erstellt wurde, und behalten in seinem realen Speicher nur das, was gut ist. Dies ist, was HIW eigenen Rechts -
Aufgeschlossenheit diktieren kann aber nicht.

Der Zweck der Zeit ist nur für "geben Sie ihm Zeit", um dieses Urteil zu erreichen. Es ist seine eigenes perfektes Urteil seiner eigenen Schöpfung. Wenn alles, was er ist liebenswert bleibt, es gibt keinen Grund für Angst in ihm zu bleiben. Dies ist seine Rolle in der Versöhnungstag.

Alle Aufmerksamkeit und Lernen die Studie auf einer bestimmten Ebene. Dieser Kurs ist ein MINDTRAINING Kurs. Gute Schüler zuweisen Studienzeiten für sich. Da jedoch dieser Schritt ist offensichtlich nicht daran gedacht haben, und da wir die Zusammenarbeit in dieser, ich will machen die offensichtliche Aufgabe jetzt.

B ist besser zu verstehen die Notwendigkeit, die Studie stellt fest, als du bist, aber keiner von Sie erkennt, dass viele der Probleme, die Sie bleiben mit möglicherweise bereits gestellt haben wurde dort gelöst. Sie denken nicht an die Hinweise auf diese Weise denken. B STELLT von Zeit zu Zeit Regel aber er sagt: "Die wahrscheinlich in den Anmerkungen," und nicht schauen Sie. Er der Auffassung, dass, obwohl er über sie liest, können sie helfen, ihn wirklich nicht, bis sie abgeschlossen.

Zweitens würden sie abgeschlossen werden, wenn die beiden von Ihnen so gewollt.

Sie vage wissen, dass die Weichen für eine Art der Zubereitung bestimmt ist. Ich kann nur sagen, dass Sie nicht bereit sind.

Ich war amüsiert, wenn Sie B. daran erinnert, dass auch er war etwas vorbereitet ganz unerwartet, und er sagte, war er überhaupt nicht neugierig, was es war. Dieses Desinteresse ist sehr charakteristisch für ihn, wenn er Angst hat. Zinsen und Angst gehen nicht zusammen, wie Ihre jeweilige Verhalten deutlich zeigt.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen