#1 0401 von christcontrol 23.10.2009 17:58

27. Mai 1968

Nichts, was weiß Gott nicht existiert. Und was er weiß, gibt es immer, unwandelbar. Für Gedanken ertragen, so lange wie die Tatsache, dass an sie gedacht. Und in den Köpfen der Gott gibt es kein Ende, noch eine Zeit, in der seine Gedanken waren nicht vorhanden, oder könnte darunter leiden,
ändern. Gedanken sind nicht geboren und nicht sterben kann. Sie teilen sich die Attribute von ihrem Schöpfer, noch haben sie ein eigenes Leben, abgesehen von ihm. Die Gedanken sind Ihrer Meinung nach im Kopf, Sie sind in der Geist, der an Sie gedacht. Und so gibt es keine gesonderten Teile, in welchem gibt es innerhalb der Gottes Geist. Es ist immer Eins, ewig vereint und in Frieden.

Gedanken scheinen zu kommen und gehen. Aber all das bedeutet, dass man manchmal bewusst sind, von ihnen, und manchmal nicht. Ein vergessenen Gedanken wieder geboren zu Ihnen, wenn es wieder auf Ihr Bewusstsein. Doch es ist nicht gestorben, wenn Sie es vergessen haben. Es war immer da,
Aber Sie waren sich dessen nicht bewusst. Der Gedanke Gott hält von euch ist vollkommen unverändert über Ihre Vergessen. Es wird immer genau so, wie es war vor der Zeit, wenn Sie vergessen haben, und wird nur das gleiche, wenn Sie sich erinnern. Und es ist die gleiche, wenn innerhalb des Intervalls
Sie vergessen. Die Gedanken Gottes sind weit über alle Änderungen und Glanz für immer. Sie Erwarte nicht Geburt. Sie warten darauf, zu empfangen und zu erinnern.

Der Gedanke Gott hält von euch ist wie ein Stern, unveränderlich in einem ewigen Himmel. So hoch im Himmel ist festgelegt, dass diese außerhalb des Himmels wissen es nicht da ist. Aber noch weiß und schön wird sie leuchten in alle Ewigkeit. Es war keine Zeit, es war nicht da, kein Instant wenn ihr Licht wurde schwächer oder weniger perfekte je war. Wer kennt den Vater kennt diese Licht, denn Er ist der ewige Himmel, der hält es sicher für immer aufgehoben und sicher verankert. Seine vollkommene Reinheit nicht davon abhängen, ob man sieht, auf der Erde oder nicht. Der Himmel umarmt
es, leise und hält es in seiner perfekte Ort, die so weit von der Erde entfernt wie die Erde vom Himmel ist. Es ist nicht die Distanz, noch die Zeit, die der Stern unsichtbar auf die Erde hält. Aber diejenigen, die suchen nach Idolen kann nicht wissen, dieser Stern ist da.

Wo könnte der Gedanke Gottes hält von euch gibt, aber wo Sie sind? Ist Ihr Wirklichkeit eine Sache für sich, von Ihnen, und in einer Welt, deine Wirklichkeit weiß nichts von? Außerhalb Dich gibt es keinen ewigen Himmel, keine unveränderliche Stern, und keine Realität. The Mind of
Heaven's Sohn im Himmel ist, denn der Geist des Vaters und des Sohnes trat in der Schöpfung, kann kein Ende haben. Sie haben nicht zwei Wirklichkeiten, sondern eins. Auch können Sie sich bewusst von mehr als eins. Ein Idol oder der Gedanke Gottes hält von euch ist bereits Realität. Vergessen Sie also nicht, dass Idole MUSS sie versteckt halten, was du bist, nicht aus dem Geist Gottes, sondern von Ihrem eigenen. Der Stern strahlt noch immer, der Himmel hat sich nie verändert. Aber du, der heilige Sohn Gottes selbst, sind sich nicht bewusst deiner Realität.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen