#1 0392 von christcontrol 23.10.2009 17:41

Und so irrt er ziellos umher, auf der Suche nach etwas, das er nicht finden kann, ihn zu glauben, was er nicht ist. Die anhaltende Illusion wird treiben ihn zu suchen, ein tausend Idole, und darüber hinaus für tausend mehr zu suchen. Und jeder wird ihn nicht, alle bis auf einen, denn er sterben wird, und versteht nicht, das Idol, daß er sucht, ist aber seine Tod. Seine Form erscheint nach außen selbst zu sein. Doch will er versuchen, Gottes Sohn in töten, und beweisen, dass er Sieger über ihn. Dies ist der Zweck in jedem Idol hat, für diesen die Rolle, die ihm zugeordnet ist, und dies ist die Rolle, die nicht erfüllt werden können.

Wenn Sie versuchen, ein Ziel, in dem der Körper gegossen wird als Verbesserung zu erreichen größten Nutznießer, versuchen Sie über Ihren Tod zu bringen. Für Sie glauben, dass Sie leiden können, Mangel und der Mangel ist der Tod. Um die Opfer zu verzichten, und so zu sein, ohne zu übermitteln und
erlittenen Verlust. Und durch dieses Aufgeben ist das Leben verzichtet. Suchen Sie nicht außerhalb des Selbst. Der Suche bedeutet, dass Sie sich nicht ganz in der, und Angst zu schauen auf Ihre Verwüstung und es vorziehen, außerhalb des Selbst zu suchen, was du bist. Idole müssen fallen, weil sie keine
Leben, und was ist leblos, ist ein Zeichen des Todes. Sie kam zu sterben, und was würden Sie erwarten, aber zu erkennen, die Zeichen des Todes, die Sie suchen?

Nr. Trauer und kein Leid verkündet eine andere Meldung als ein Idol gefunden, dass stellt eine Parodie des Lebens, das in seiner Leblosigkeit, ist wirklich Tod, wie real und konzipiert gegeben lebendigen Form. Doch jeder muss fehlschlagen und zerfallen und zerfallen, weil eine Form von Tod kann nicht das Leben, und was geopfert wird, kann nicht ganz sein kann.

Alle Götzen dieser Welt gemacht wurden, die Wahrheit in davor zu bewahren, die Ihnen bekannt, und die Treue halten, um den Traum, dass Sie finden, was außerhalb des Selbst zu müssen abgeschlossen sein und glücklich. Es ist vergeblich, Götzendienst in der Hoffnung, des Friedens. Gott wohnt innerhalb und Ihr Abschluss liegt in ihm. Kein Götze nimmt seinen Platz ein. Schauen Sie nicht den Götzen. Tun nicht versuchen, außerhalb des Selbst.

Vergessen wir den Zweck der Welt der Vergangenheit hat es gegeben. Denn sonst, die Zukunft Wird sein wie die Vergangenheit, sondern eine Reihe von deprimierenden Träume, in denen alle Götzen Sie scheitern, eins nach dem anderen, und Sie sehen den Tod und Enttäuschung überall. Um all dies zu ändern, und eröffnen einen Weg der Hoffnung und der Überführung in das aussah wie ein endloser Kreislauf von Verzweiflung, müssen Sie aber zu entscheiden, Sie nicht kennen den Zweck der Welt. You Give es Ziele, die sie nicht hat, und damit entscheiden Sie, was es ist. Sie versuchen, in ihr finden einen Platz von Idolen, außerhalb von sich selbst gefunden, mit Strom zu machen, vollenden, was innerhalb von Spaltung was Sie sind zwischen den beiden.

Die Furcht vor Gott, sondern die Angst vor dem Verlust von Götzen. Es ist nicht die Angst vor dem Verlust der Realität. Aber Sie haben von Ihrer Realität ein Idol, das Sie gegen den Schutz muss Licht der Wahrheit. Und die ganze Welt wird, mit welchen Mitteln dieses Idol gespeichert werden können. Rettung scheint also zu bedrohen Leben und Tod bieten. Es ist nicht so. Heil soll beweisen, dass es keinen Tod, und NUR Leben existiert. Das Opfer, der Tod ist nichts verloren. Ein Idol kann nicht an die Stelle Gottes. Let Him Sie daran erinnern, von seiner Liebe zu dir, und nicht versuchen, seine Stimme in Sprechchören tiefe Verzweiflung, die Götzen von sich selbst zu ertränken. Suchen Sie nicht außerhalb Ihr Vater für Ihre Hoffnung. Für die Hoffnung auf Glück ist nicht zu verzweifeln.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen