#1 0281 von christcontrol 17.10.2009 23:32

5. April 1967

Nichts kann dich verletzen, sofern Sie es nicht die Macht, dies zu tun geben. Für DICH Macht geben als die Gesetze dieser Welt zu interpretieren, was, wie du zu geben, haben Sie verloren. Es ist nicht an Ihnen, geben Macht. Leistung ist von Gott, da durch ihn und wieder erwachte durch den Heiligen Geist, Wer weiß, dass, wie Sie Ihnen GAIN. Er gibt keine Macht der Sünde, und hat daher keine. Auch die Ergebnisse ihrer Arbeit, wie diese Welt sieht sie, Krankheit und Tod, Elend und Schmerz. Diese Dinge sind nicht eingetreten, weil der Heilige Geist sie nicht sieht, und gibt keine Macht, ihre scheinbare Quelle. So würde er halten Sie von ihnen frei.

Sein ohne Illusion, was du bist: der Heilige Geist gibt nur alles zu Gott, der bereits gegeben und erhalten alles, was wahr ist. Die unwahre Er hat weder
eingegangen, noch gegeben.

Sin hat keinen Platz im Himmel, wo die Ergebnisse fremd sind, und kann nicht mehr geben, als können ihre Quelle angeben. Und darin liegt Ihre Notwendigkeit zu sehen, deinen Bruder frei von Sünde. In ihm ist der Himmel. Siehe Sünde in ihm statt, und der Himmel ist man verloren hat. Aber sehen Sie ihn, wie er ist, und was ist verkaufen scheint von ihm zu Ihnen.

Your Saviour bietet Ihnen nur die Liebe. Aber was würden Sie von ihm erhalten, wird bis zu Sie. Es liegt an ihm zu übersehen ALL Ihren Fehlern, und darin liegt seine eigene Rettung. Und so ist es mit den Ihrigen. Das Heil ist eine Lektion zu geben, wie der Heilige Geist interpretiert. Es ist das Wiedererwachen der Gesetze Gottes in den Köpfen, dass andere Gesetze eingeführt haben, und ihnen Macht durchzusetzen, was Gott nicht erstellt. Ihre wahnsinnigen Gesetze wurden vorgenommen, um GARANTIE, dass Sie Fehler machen, und geben ihnen Macht über euch durch ANNAHME ihre Ergebnisse als nur fällig.

Was könnte das sein, aber Wahnsinn? Und ist es dies, dass Sie innerhalb Ihrer sehen würde Retter vor dem Wahnsinn? Er ist frei von diesem, wie du bist, und in der Freiheit, die Sie sehen in HIM, sehen Sie Ihre eigenen. Für diese Ihnen teilen. Was Gott gegeben hat, folgt seinem Rechts - und ihm allein. Auch ist es möglich, für diejenigen, die ihnen folgen, um die Ergebnisse aller leiden anderen Quelle. Diejenigen, die Freiheit zu wählen erleben nur die Ergebnisse. Ihre Macht ist von Gott. Und sie wird es nur geben, was Gott gegeben hat, um mit ihnen zu teilen.

Zu jedem dieser Erde, die in scheinbarer Einsamkeit Wanderungen ist ein Heiland gegeben, dessen besondere Aufgabe hier ist es, ihn zu befreien, und so, sich zu befreien. In der Welt der Trennung, wird jeder separat bestellt, obwohl sie alle die gleichen sind. Aber diejenigen, die wissen, dass sie alle gleich, braucht nicht das Heil. Und jeder findet seinen Erlöser, wenn er bereit ist, Blick auf das Antlitz Christi, und ihn frei von Sünde. Der Plan ist nicht von Ihnen, noch müssen Sie mit nichts außer dem Teil, die hat Ihnen zu erfahren, betroffen sein. Denn er Wer weiß, der Rest wird, damit Sie es sehen können, ohne Ihre Hilfe. Aber glaube nicht, dass er nicht Ihrerseits müssen, um ihn mit den anderen zu helfen. Für liegt in Ihren Teil alles, ohne welche die kein Teil vollständig, noch ist das Ganze, ohne Ihren Teil abgeschlossen. Die Arche des Friedens trat zwei und zwei, doch der Beginn einer anderen Welt geht mit ihnen. Jeder heilige
Beziehungen müssen Sie hier, um ihre spezielle Funktion im Plan des Heiligen Geistes, jetzt lernen dass es teilt seine Zwecke. Und da dieser Zweck erfüllt ist, eine neue Welt steigt, in welchem Sünde kann nicht geben, und wo der Sohn Gottes können, ohne Angst geben. Und wo er ruht eine Weile zu einer Freiheitsstrafe zu vergessen, und die Freiheit zu erinnern.

Wie kann er eingeben, um sich auszuruhen und sich zu erinnern, ohne dich? Außer Sie da sein, er ist nicht vollständig, und es ist seine Vollendung, erinnert er sich dort. Dies ist das Ziel Sie GEGEBEN. Glaube nicht, dass Sie um Verzeihung voneinander dient aber Sie beide allein. Für das ganze neue Welt liegt in den Händen der alle zwei, die hier eingeben, um sich auszuruhen. Und als sie Ruhe strahlt das Antlitz Christi auf sie, und sie erinnern sich die Gesetze Gottes, vergessen alle der Rest, und die Sehnsucht nur zu haben, seine Gesetze in ihnen vollkommen erfüllt, und alle ihre Brüder.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen