#1 0203 von christcontrol 13.10.2009 23:04

Jeder von Ihnen hat eine besondere Rolle bei der Versöhnung spielen, aber die Botschaft gegeben jedem zu teilen ist immer das gleiche; Gottes Sohn ist unschuldig. Jeder lehrt die Nachricht anders und lernt anders. Aber bis er lehrt und lernt es, er wird der Schmerz dim Bewusstsein leiden, dass seine wahre Funktion in ihm bleibt unerfüllt. Die Last der Schuld ist schwer, aber Gott will euch aber nicht daran gebunden. Sein Plan für Ihre Erwachen ist so perfekt wie Sie, ist nicht unfehlbar. Sie wissen nicht, was Sie tun, aber wer weiß ist mit dir. Seine Sanftheit ist dein, und all die Liebe, die Sie gemeinsam mit Gott, hält er in Vertrauen für Sie. Er wollte lernen Sie nichts, außer, wie glücklich zu sein.

Das Erbe des Königreichs ist das Recht des Sohnes Gottes, die ihm in seiner Schöpfung. Versuchen Sie nicht, es ihm zu stehlen, oder Sie werden fragen nach Schuld und werden es erleben. PROTECT sein von Reinheit jeder Gedanke, dass es sich zu stehlen, und halten Sie sie vor seinen Augen. BRINGEN Unschuld an den Tag, als Antwort auf den Aufruf der Versöhnungstag. Erlauben Sie niemals Reinheit verborgen bleiben, aber weg leuchten die schweren Schleier der Schuld, in dem der Sohn Gottes versteckt sich aus seiner eigenen Sicht. Wir sind alle in der Versöhnungstag hier verbunden, und nichts sonst kann uns vereinen sich in dieser Welt. So wird die Welt der Trennung entgleiten und voll Kommunikation zwischen dem Vater und dem Sohn wiederhergestellt werden.

Das Wunder erkennt die Unschuld, die muss verweigert worden, um der Heilung brauchen produzieren. Verschweigen das nicht froh, Anerkennung, für die Hoffnung Glück, und die Befreiung von Leiden aller Art, in ihm liegt. Wer ist da, aber will frei von Schmerzen? Er kann noch nicht gelernt haben, wie seine Schuld für die Unschuld Austausch, noch erkennen, dass nur in dieser Austausch kann die Freiheit von Schmerzen sein. Aber diejenigen, die haben es versäumt, müssen Lehre, nicht Angriff zu lernen. Um diesen Angriff, die Notwendigkeit haben Unterricht zum Scheitern verurteilt ist, um daraus zu lernen.

Lehrer der Unschuld, jeder auf seine Weise, haben sich zusammengeschlossen, wobei ihre Rolle in der einheitlichen Lehrplan der Versöhnungstag. Es gibt keine Einheit der Lernziele abgesehen von dies. Es gibt keinen Konflikt in diesem Lehrplan, der Ein Ziel hat, aber es ist gelehrt. Jede Anstrengung in ihrem Namen durchgeführt wird, um den einzigen Zweck der Befreiung von der Schuld, die angeboten die ewige Herrlichkeit Gottes und seiner Schöpfung. Und jede Lehre, die auf diese Punkte gleich in den Himmel, und der Friede Gottes. Es gibt keinen Schmerz, keine Studie, keine Angst, dass Unterricht kann nicht zu überwinden. Die Macht Gottes selbst unterstützt diese Lehre und Garantiert seinen grenzenlosen Ergebnisse.

Join Ihre eigenen Bemühungen um die Macht, die nicht umhin kann und muss Ergebnis in Frieden. Niemand kann durch den Unterricht wie diese unberührte werden. Sie werden nicht sehen sich die BEYOND Macht Gottes, wenn Sie nur diese zu lehren. Sie werden nicht von der Wirkung der meisten dieser befreit
heilige Stunde, die aber versucht, wiederherstellen, was ist das Recht der Schöpfung Gottes. Von allen denen Sie accord Befreiung von der Schuld, wird man unweigerlich zu lernen Ihre Unschuld. Der Kreis Versöhnungstag hat kein Ende. Und Sie finden immer mehr Vertrauen in Ihre sichere Aufnahme in was für alle, alle bringen Sie in die Sicherheit und die perfekte Frieden.

Selig seid ihr, die lehren, mit mir. Unsere Kraft kommt nicht von uns, aber unser Vater. In Unschuld Wir kennen ihn, wie er uns weiß, unschuldig. Ich stehe im Kreis und rief SIE für den Frieden. Teach Frieden mit mir, und steht mit mir auf heiligem Boden. Denken Sie daran, für alle deine Macht des Vaters, daß er ihnen gegeben hat. Glauben Sie nicht, dass man nicht lehren kann Seine vollkommene Ruhe. Stand nicht außerhalb, sondern mit mir zusammen in. Fail nicht der einzige Zweck Meine Lehre, auf die Sie anruft. Wiederherstellen zu Gott seinen Sohn, wie er ihn geschaffen, durch den Unterricht ihm seine Unschuld.

Die Kreuzigung hat keinen Anteil an der Versöhnungstag. Nur die Auferstehung wurde mein Teil in ihm. Dass das Symbol der Befreiung von der Schuld, von Unschuld ist. Wen Sie wahrnehmen als schuldig, würden Sie kreuzigen. Aber Sie RESTORE Unschuld, an wen Sie SEE als unschuldig. Kreuzigung ist IMMER das Ego Ziel. Es sieht, wie SCHULDIG, und durch ihre Verurteilung, wäre das Ende. Der Heilige Geist sieht nur Unschuld, und in seinem Sanftmut, würde er aus Furcht vor RELEASE und Wiederherstellung der Herrschaft der Liebe. Die Macht der Liebe ist in seiner Sanftmut, die von Gott und kann daher nicht kreuzigen, leiden noch Kreuzigung. Der Tempel der Wiederherstellung wird Ihr Altar, denn es war wieder aufgebaut durch YOU. Und alles, was Sie geben zu Gott ist dein. So schafft er, und so müssen SIE wiederherzustellen.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen