#1 0172 von christcontrol 12.10.2009 20:49

20. September 1966

Mit dem Ego zu identifizieren ist, sich selbst angreifen, und machen Sie sich arm. Das ist Deshalb jeder, der identifiziert sich mit dem Ego fühlt sich beraubt. Was er erlebt, ist dann Depression oder Ärger, aber was er gemacht hat, sein Selbst-Liebe für den Austausch selbst zu hassen, Was ihn Angst vor sich selbst. Er merkt nicht, diese. Auch wenn er sich voll und ganz bewusst der Angst, sieht er nicht wahrnehmen, dessen Quelle wie das eigene Ich Identifizierung und
Er hat immer versucht, sie durch eine Art von Wahnsinn "Arrangement" mit dem Griff Welt. Er hat immer sieht diese Welt, wie außer sich, denn dies ist entscheidend für seine Anpassung. Er sieht nicht, daß er dieser Welt macht, denn es gibt keine Welt außer ihm.

Wenn nur die liebevolle Gedanken des Sohnes Gottes sind weltweit die Wirklichkeit, der realen Welt MUSS in seinem Geist. Seine Gedanken verrückt, müssen auch in seinem Geist, sondern ein INTERNE Konflikt in dieser Größenordnung kann er nicht tolerieren. Für den Bruchteil einer Seele ist gefährdet, und die
Erkenntnis, dass es umfasst völlig entgegengesetzte Meinung in sich ist unerträglich. Daher sollen durch Projekte der Geist der Spaltung, nicht die Realität. ALLES, das Sie wahrnehmen, wie die Welt draußen, ist nur Ihr Versuch, dein Ego Identifizierung zu erhalten, für alle der Auffassung, dass die Identifizierung Heil ist.

Vor langer Zeit haben wir gesagt, dass Gott die Welt so sehr geliebt, daß er reichte es seinen eingeborenen Sohn. (wer glaubt, dass ihm den Tod nicht sehen sollte). Gott liebt die realen Welt, und diejenigen, die ihre Realität nicht wahrnehmen kann, finden Sie in der Welt des Todes. Denn der Tod ist nicht der realen Welt, in der alles ist ewig. Gott gab dir die reale Welt in Austausch für die, die Sie gemacht, aus Ihrer gespaltener Geist, und das Symbol der IS Tod. Denn wenn ihr trennen könnten Sie sich wirklich vom Geist Gottes, würden Sie sterben. Und die Welt, die Sie wahrnehmen, ist eine Welt der Trennung.

Sie waren bereit, sogar den Tod zu leugnen, euer Vater zu akzeptieren. Doch hätte er nicht so, und so ist es nicht so. Sie konnte immer noch nicht gegen ihn, und das ist, warum haben Sie keine Kontrolle über die Welt gemacht haben. Es ist nicht eine Welt des Willens, denn es ist geregelt durch der Wunsch, im Gegensatz zu ihm werden. Und dieser Wunsch ist nicht der Wille. Die Welt, die Sie gemacht ist daher völlig chaotisch, geregelt durch willkürliche und sinnlose "Gesetze" und ohne Bedeutung eines freundlich. Denn von dem, was You Don't Want angefertigt wurde, ragte aus dem Herzen, weil Sie waren vor ihr fürchten.

Doch diese Welt ist nur im Geist des Herstellers der zusammen mit seinem REAL Heil. Tun nicht glaube, es ist außerhalb von sich selbst, denn nur durch die Anerkennung wo es ist, Sie gewinnen Steuerung übernehmen könnte. Für Sie kontrollieren über Ihre Augen zu haben, für den Geist ist der Mechanismus
der Entscheidung. Wenn Sie, dass alle Angriffe, die Sie wahrnehmen, erkennen, ist in Ihrer eigenen Geist, und nirgendwo sonst, werden Sie endlich ihre Quelle gebracht, und ist es begann es muss ein Ende haben. Denn in diesem Ort liegt auch Heil. Der Altar Gottes, wo Christus abidet ist dort.

Sie haben den Altar entweiht, aber nicht die Welt. Aber Christus hat das Sühnopfer gebracht auf dem Altar Für Sie. Bringen Sie Ihre Wahrnehmung der Welt auf diesem Altar, denn es ist der Altar Wahrheit. Dort sehen Sie Ihre Vision verändert, und da wirst lernen, wirklich zu sehen. Von diesem Ort, wo Gott und seinen Sohn in Frieden leben, und wo Sie willkommen sind, werden Sie Blick in Frieden, und siehe, die Welt wirklich. Aber an die Stelle finden, müssen Sie verzichten
Ihre Investition in die Welt, wie SIE haben es projiziert, so dass der Heilige Geist Projekt der realen Welt zu Ihnen, von dem Altar Gottes.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen