#1 0151 von christcontrol 12.10.2009 00:07

Wenn Sie angreifen, sind Sie bestreiten YOURSELF. Sie sind speziell Lehre selbst, daß Sie nicht das, was du bist. IHRE Verleugnung der Realität entgegensteht ANNAHME der Gabe Gottes, weil man AKZEPTIERT etwas anderes an ihre Stelle. Wenn Sie verstehen, dass der Missbrauch der Verteidigung stellt immer ein Angriff auf die Wahrheit und die Wahrheit Gott, werden Sie erkennen, warum dies ist immer furchtbar. Wenn Sie erkennen ferner an, dass Sie Teil von Gott, werden Sie auch verstehen, warum es ist, dass Sie immer ATTACK YOURSELF FIRST.

ALL Angriff selbst anzugreifen. Es kann gar nicht anders sein. Aus Ihre eigene Entscheidung NICHT zu sein, was du bist, ist es ein Angriff auf Ihre IDENTIFICAITON. Attack ist somit die Art und Weise, in der Ihre Identifizierung ist verloren, weil, wenn man angreifen, MÜSSEN Sie haben vergessen, was du bist. Und wenn Ihre Wirklichkeit Gottes ist, wenn dich angreifen, Sie sind nicht Erinnerung an ihn. Dies ist nicht, weil er weg ist, sondern weil Sie sich aktiv
NICHT BEREIT ZU an ihn erinnern.

Wenn Sie das komplette Chaos das macht deines Friedens des Geistes realisiert, könnten Sie nicht so wahnsinnig Entscheidung. Sie machen es nur, weil Sie immer noch glauben, dass sie Hol dir was SIE WOLLEN. Es ergibt sich also, dass Sie etwas möchten, dass andere als der Frieden des Geistes, und Sie haben nicht berücksichtigt, was es sein muss. Doch die logische Folge Ihre Entscheidung ist vollkommen klar, wenn man so will es betrachtet. Mit der Entscheidung GEGEN Ihre Realität, da hast du dich wachsam gegen Gott und sein Reich. Und es ist diese Wachsamkeit, dass du Angst an ihn zu denken ist.

Sie haben Gott nicht angegriffen, und Sie ihn lieben. Können Sie Ihre Wirklichkeit? Niemand kann und wird sich selbst zu zerstören. Wenn Sie denken, Sie sind Angriffe auf Ihr SELF, ist es ein Zeichen dafür, dass Sie hassen, was Sie denken, Sie sind. Und dies, und nur diese können angegriffen werden von Ihnen. Was Sie denken, Sie werden, kann verhaßt, und was dieses seltsame Bild macht Sie kann sehr destruktiv. Die Zerstörung ist nicht realer als das Bild, sondern die
DO Götzen machen, die sie anbeten. Die Idole sind nichts, aber ihre Verehrer sind die Söhne Gottes in der Krankheit.

Gott hätte sie von ihrer Krankheit entlassen und kehrte zu seinem Geist. Er nicht beschränken Sie Ihre Macht, ihnen zu helfen, weil er es dir gegeben hat. Haben Sie keine Angst davon, weil es ist eure Rettung. Tröster Was kann es für die kranken Kinder der Gott nur seine Macht durch YOU? Denken Sie daran, dass es egal ist, wo in den Sohnschaft Er wird akzeptiert. Er ist immer für alle willkommen, und wenn dein Geist erhält Ihm, weckt die Erinnerung an ihn in der Sohnschaft.

Heile deine Brüder einfach durch die Annahme Gott für sie. Ihr Geist ist nicht zu trennen, und Gott hat nur einen Kanal für die Heilung, denn er hat nur einen Sohn. Seine verbleibenden Kommunikationsverbindung mit allen seinen Kindern tritt sie zusammen, und sie ihm. Sein bewusst ist, sie zu heilen, denn es ist das Bewusstsein, dass niemand zu trennen, und so Niemand ist krank. Zu glauben, dass ein Sohn Gottes krank werden kann, ist zu glauben, dass ein Teil Gottes Leiden kann.

Zu glauben, ein Sohn Gottes ist, der krank ist, um anzubeten den gleichen Idol er tut. Gott schuf den Liebe, nicht Götzendienst. ALLE Formen von Götzendienst sind Karikaturen der Schöpfung, belehrt durch kranke Geister, , die auch geteilt zu wissen, dass Creation AKTIEN Macht und bemächtigt sich nie. Krankheit Götzendienst ist, weil sie der Überzeugung, dass Macht kann euch genommen. Aber das ist unmöglich, denn Sie sind Teil von Gott, der alle Macht. Ein kranker Gott muß ein Idol, made in das Bild von dem, was ihre Hersteller denkt er ist. Und das ist genau das, was das Ich IST wahrnehmen, ein Sohn Gottes, ein krankes-Gott, selbst erstellte, autark, sehr böse und sehr verletzlich.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen