#1 0015 von christcontrol 04.10.2009 16:21

Hinweis weiter: er braucht nicht über sie entweder betroffen fühlen, so vergaß er? Es kommt die ganze Zeit, bis die Gewohnheit zu fragen, wird unfreiwillig.

Das gab mir eine Chance, damit Sie überlassen es den richtigen Experten, die ich geschickt zu beantworten die Frage.

31. Wunder sind Beispiele des richtigen Denkens. Reality Kontakt auf allen Ebenen wird starken und genau, so dass eine korrekte Darstellung der intra-und inter-personal Grenzen. Als Ergebnis sieht der Täter die Wahrheit, wie Gott sie erschaffen hat. Dies ist, was damit gemeint den Punkt "Anpassung der Perspektive."

32. Ein Wunder ist ein Korrekturfaktor in die falsche Denken von ME eingeführt. Es wirkt als Katalysator, rüttelt sie falsche Wahrnehmung und schnappte sie einrastet. Dieser Korrekturfaktor stellt den Menschen unter den Versöhnungstag Grundsatz, wo seine Wahrnehmung geheilt ist. Solange dies nicht geschehen ist, ist die Wahrnehmung der göttlichen Auftrag unmöglich. WAHR Tiefenwahrnehmung wird nur bei der höchsten Ordnung der Wahrnehmungs-Integration möglich. Das geistige Auge ist der Mechanismus, der Wunder, denn was das geistige Auge wahrnimmt, ist die Wahrheit. Das geistige Auge nimmt sowohl die Schöpfungen Gottes und die Kreationen des Menschen. Unter den Schöpfungen des Menschen kann es auch trennen die Wahre vom Falschen durch seine
Fähigkeit zu erkennen, ganz als selektiv. Es wird somit ein geeignetes Instrument Tests für die Wirklichkeit, die immer auch die notwendige Unterscheidung zwischen der wahren und die falsche.

33. Das Wunder löst sich Fehler, da das geistige Auge Fehler wie falsche oder identifiziert unwirklich. Dies ist die gleiche wie von selbst, dass durch den Anblick Licht, Dunkelheit automatisch verschwindet. Darkness ist der Mangel an Licht. Es hat keine besonderen Eigenschaften für sich. Es ist ein Beispiel für die Knappheit Trugschluss, von denen nur ein einziger Fehler erfolgen kann.

(Die Wahrheit ist immer reichlich vorhanden ... ... Diejenigen, die wahrnehmen und anerkennen, dass sie alles kein Bedarf für angetriebene Verhalten jeglicher Art. HS hat andere persönliche Material um diese neuerliche Schwangerschaft.)

34. Wunder sind ein Segen von Eltern zu den Kindern. Dies ist nur eine andere Art von Phrasierung dem vorherigen Punkt über "von denen, die mehr auf diejenigen, die weniger haben." Kinder gehören nicht zu den Eltern, aber sie müssen ihre größerer Menge zu teilen. Wenn sie vorenthalten wird, wird ihre Wahrnehmung verzerrt. Wenn dies der Fall, die ganze Familie Gottes, oder die Sohnschaft, ist in seinen Beziehungen beeinträchtigt. Letztlich muss wieder jedes Mitglied der Familie Gottes. Das Wunder ruft ihm zurückkehren, weil es segnet und ehrt ihn, obwohl er auch sein mag im Geiste anwesend ist.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen