#1 0122 von christcontrol 10.10.2009 14:57

Sie haben gesagt, dass, wenn Sie an das Königreich zu schreiben und Ihre eigenen Kreationen, die zu ihr gehören, sind Sie beschreiben, was YOU DON'T KNOW. Dies ist in gewisser Weise wahr, aber nicht mehr wahr, als Ihr Versäumnis, das ganze Resultat der Räumlichkeiten der Ego zu bestätigen. Das Königreich ist das Ergebnis der Räumlichkeiten, so viel wie diese Welt ist. You HAVE carried the Ich Argumentation konsequent zu Ende, die Verwirrung über TOTAL ist
ALLES. Aber du nicht wirklich glauben, oder Sie können es nicht möglicherweise aufrechterhalten. Wenn Sie wirklich sah dieses Ergebnis, können Sie sie nicht. Der einzige Grund, warum Sie vielleicht wollen zumindest einen Teil davon ist, da Sie nicht die gesamte IT-SEE.

Sie sind daher bereit, in den Räumlichkeiten des Ego aber nicht sehen ihre logische Ergebnis. Ist es nicht möglich, dass Sie die gleiche Sache mit den Räumlichkeiten der Gott getan haben? Ihre Kreationen sind die logische Folge der in seinem Betrieb. Sein Denken hat festgestellt, sie für Sie. Sie sind also da, genau, wo sie hingehören. Sie gehören zu Ihren Geist, als Teil Ihrer Identifikation mit HIS. Aber Ihre Stimmung und Ihren Anerkennung von WAS IST IN YOUR MIND hängt davon ab, zu einem bestimmten Zeitpunkt, was Sie glauben, über Ihre Meinung. Unabhängig von diesen Überzeugungen werden können, sind sie die Räumlichkeiten, die bestimmen, was Sie akzeptieren IN YOUR MINDS.

Es ist doch klar, dass Sie sowohl in Ihre Gedanken akzeptieren können, was nicht wirklich da, und leugnen, was. Keine dieser Möglichkeiten erfordert weitere Ausarbeitung, obwohl beide sind eindeutig zu verteidigen, auch wenn Sie sich entscheiden, sie zu verteidigen. Aber die Funktion, die Gott selbst hat Ihren Geist durch sein können abgelehnt, aber Sie können nicht verhindern.

Sie sind die logische Konsequenz dessen, was du bist. Die Fähigkeit zu erkennen, ein logisches Ergebnis hängt von der Bereitschaft zum sehen, aber ihre Wahrheit nichts zu tun hat mit dem Bereitschaft, bei allen. Die Wahrheit ist Gottes Wille. SHARE seinen Willen, und Sie werden Aktien, was er Kennt. Deny Seinen Willen wie Sie, und Sie verweigern dem Reich Gottes und verkaufen.

So seltsam es scheinen mag, dass dies notwendig ist, ist es offensichtlich. Der Grund dafür ist Ebenso selbstverständlich. Was ist fröhlich an Sie ist schmerzhaft, das Ego, und solange Sie befinden sich in Zweifel darüber, was Sie sind, werden Sie über die Freude und Schmerz verwechselt werden. Diese Verwirrung ist die Ursache für die gesamte Idee des Opfers. Befolgen Sie den Heiligen Geist, und Sie werden die Aufgabe das Ego, aber Sie werden nichts zu opfern. Im Gegenteil, Sie werden gewinnen ALLES. Aber wenn man glaubte es gäbe keinen Konflikt BE. Deshalb können Sie Notwendigkeit, die offenkundigen TO zu demonstrieren. Es ist nicht klar zu Ihnen.

Sie glauben wirklich, dass das Gegenteil des Willens Gottes lässt sich besser für Sie. Sie glauben auch, dass es möglich ist, das Gegenteil von dem Willen Gottes zu tun. Deshalb müssen Sie glauben, dass eine unmögliche Wahl für Sie geöffnet ist, die beide sehr ängstlich und sehr wünschenswert. Aber Gott will. Er will nicht. Dein Wille ist so stark wie seine weil es ist sein. Das Ego Wünsche bedeuten nichts, weil das Ich möchte für die unmöglich. Sie können das Unmögliche wollen, aber Sie können nur mit Gott. Dies ist des Ego Schwäche und Ihre Stärke.

Der Heilige Geist immer die Partei mit Ihnen und mit deiner Kraft. Solange Sie vermeiden, seine Führung in keiner Weise wollen Sie schwach sein. Aber Schwäche ist erschreckend. Was sonst, dann kann diese Entscheidung nur bedeuten, dass Sie zu ängstlich? Der Heilige Geist nie fordert Opfer, aber das Ego immer tut. Wenn Sie verwirrt sind über Diese eindeutige Unterscheidung in der Motivation, kann es nur durch Projektion. Projektion der Diese Art ist eine Verwirrung in der Motivation, und angesichts dieser Verwirrung wird TRUST unmöglich.

Niemand gehorcht gerne einen Leitfaden er nicht vertrauen. Das bedeutet aber nicht, dass die GUIDE ist unglaubwürdig. In diesem Fall ist es immer bedeutet, dass der Follower ist. Jedoch, auch dies ist nur eine Frage des eigenen Glaubens. Glauben, dass er verraten kann, glaubt er, dass alles verraten. Aber das ist nur weil er entschieden hat, FOLLOW FALSE AUSRICHTUNGS. Nicht möglich, diese Hinweise ohne Angst zu folgen, fürchte, er Gesellschafter Mit Beratungs-, und weigert sich, Befolgen Sie alle Hinweise auf allen. Wenn das Ergebnis dieser Entscheidung ist die Verwirrung, ist dies kaum verwunderlich.

Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen